Verzeichnet

Webinar mit Dirk Müller: Energie der Zukunft - Was Anleger bei Wasserstoff-Aktien jetzt wissen müssen

Recorded
INFOS ZU DIESEM EVENT
Dirk Müller: Energie der Zukunft - Was Anleger bei Wasserstoff-Aktien jetzt wissen müssen

LIVE: Mittwoch, 17. Februar 2021, 19.00 Uhr


Wasserstoff ist der große Hoffnungsträger auf dem Weg in eine Welt ohne Öl und Kohle. Die Aktien-Kurse schießen in die Höhe. Doch oft steckt dahinter viel Spekulation und heiße Luft. Börsen-Experte Dirk Müller erklärt in seinem Live-Webinar, wer die wahren Gewinner der Wasserstoff-Revolution sein werden und was Anleger jetzt wissen müssen. Plus: Dirk Müller wird die Fragen der Teilnehmer beantworten.

In dem Webinar erfahren Sie:
- Was hinter der Wasserstoff-Revolution steckt
- Wie Sie daran mitverdienen
- Welche Firmen die Gewinner sein werden
- Wo die Risiken sind
- Zudem können Sie im Chat Ihre persönlichen Fragen an Dirk Müller stellen.

Das Webinar findet live am 17. Februar 2021 um 19.00 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 24,90 €. Alle Teilnehmer erhalten im Nachgang den Link zur Aufzeichnung des Webinars per E-Mail.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Team von Finanzen100

Fragen zum Webinar beantworten wir Ihnen gerne unter webinar@finanzen100.de

  • Business & finance
  • Education & learning
  • Lifestyle
Infos
  • Kategorien:
    • Business & finance
    • Education & learning
    • Lifestyle
  • Wann: Berlin
  • Dauer: 1 hour 30 minutes
  • Preis: €14.90
  • Sprache: German(Customized)
  • Wer kann teilnehmen? Jeder
  • Einwahl verfügbar? (nur zuhören): Nicht verfügbar.
MODERATOREN
Fragen, Beiträge, Kommentare
H3
Heike P
Moin zusammen,
mich würde interessieren, welche größeren und wahrscheinlich weniger volatilen Player in Zukunft auf dem Sektor "grüner Wasserstoff" die Gewinner werden könnten. Ich bin gespannt !
Schöne Grüße
H.P.
R3
Robert D
M2
Michael P
Hallo zusammen,
eine genauere AGENDA hätte ich auch gerne noch an alle Teilnehmer.
Ich freue mich auf das Seminar.
Beste Grüße
M.P.
U6
Uwe W
SgDuH,
ich gehe davon aus, dass es sich bei dem Thema generell um die Umwandlung von (grün erzeugtem) Strom in Speichermedien handelt. Strom = Energie muss gespeichert werden können, in Form von Wasserstoff, anderen Gasen oder anderen Medien. Und dazu natürlich die Rückumwandlung wieder in Strom.
Ebenso die Möglichkeit, das erzeugte Gas bspw. als Beimengen in Gasleitungen an den Verbraucher weiterzugeben.
Sind das die Themenfelder, wie auch die Erzeugung mittels PV?
Vielen Dank!
Uwe Werner
WernerUwe58@web.de
Teilen
Um Leute einzuladen, teile diese Seite: