Verzeichnet

Last-Minute-Rettung für Deine Rente - Webinar mit Christian Lange

Recorded
INFOS ZU DIESEM EVENT
LIVE: Donnerstag, 21. Oktober 2021, 19.00 Uhr und danach jederzeit als Aufzeichnung

Wer sich nur auf die gesetzliche Rente verlässt, wird im Alter gewaltige Abstriche machen müssen. Daher ist es wichtig, möglichst früh mit der Altersvorsorge anzufangen. Wer das aber nicht geschafft hat, kann mit der richtigen Strategie auch noch mit 40 oder sogar 50 Jahren durchstarten und sich einen sorgenfreien Ruhestand sichern. Wie das geht, erklärt Dir Christian Lange, Experte für Altersvorsorge und Geldanlage beim VZ Vermögenszentrum, in diesem kostenlosen Webinar.

Im Webinar erfährst Du:
- Wie es um die gesetzliche Rente bestellt ist
- Wie Du am besten fürs Alter vorsorgen kannst
- Welche Strategien Dir beim Vermögensaufbau helfen
- Wie Du herausfindest, wie viel Geld Du im Ruhestand brauchst
- Wie Du Dir finanziellen Freiraum schaffst, um fürs Alter vorsorgen zu können

Das Webinar findet live am Donnerstag, 21. Oktober 2021, 19.00 Uhr statt. Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos. Jeder Teilnehmer erhält im Nachgang den Link zur Aufzeichnung des Webinars per E-Mail.

Wir freuen uns auf Dich!
Dein Team von FOCUS Online Webinare

Fragen zum Webinar beantworten wir Dir gerne unter webinare@focus.de

Impressum
  • Business & finance
Infos
  • Kategorien:
    • Business & finance
  • Wann: Berlin
  • Dauer: 1 Stunden 30 Minuten
  • Preis: Gratis
  • Sprache: Deutsch
  • Wer kann teilnehmen? Jeder
  • Einwahl verfügbar? nur zuhören: Nicht verfügbar
MODERATOREN
TEILGENOMMEN (509)
  • 1634809573-140b492d59d23cca
  • K
  • M
  • M
  • L
  • H
  • C
  • H
  • C
  • A
  • H
  • T
  • C
  • S
  • D
  • R
  • A
Fragen, Beiträge, Kommentare
M5
Monte B
Bei mir geht auch nichts
H4
Heinz W
es geht auser musik nichts
M1
Markus S
Hallo, bei mir passiert nix???!!! GEht es anderen auch so?
A4
Andrew S
Gibt es eine Verspätung oder funktioniert mein Link nicht?
C6
Claudia L
19.07h wann geht es los?
G1
Gabriele M
Hallo zusammen, kann leider nicht teilnehmen. Werde mir auf jeden Fall die Aufzeichnung ansehen.
VG, Gabriele Mai
N1
Norbert E
Lohnt sich mit Blick auf möglicherweise inflationäre Tendenzen noch der Weg der Direktversicherung - Gehaltsumwandlung, (Bekanntes modell: Ich minimiere mein Brutto, Arbeitgeber übernimmt Zahlungen an die Versicherung und "packt" noch 15 % drauf?) Person ist 45 Jahre alt, wäre Investmentfondslösung oder ETF Lösung möglich?
Teilen
Um Leute einzuladen, teile diese Seite:
Auch von FOCUS Online Webinare