Inhalt des Webinars
Zentrale Eigenschaft jeder Progressive Web App (PWA) ist die Verbindungsunabhängigkeit. Dank dem Service Worker funktioniert die App auch dann, wenn der Anwender gerade offline ist: im Tunnel, im Park oder im Dschungel. Bei der Generierung eines Service Workers hilft das Toolkit Workbox. Anwenderdaten werden hingegen in der Browserdatenbank IndexedDB hinterlegt. Wo Daten offline gehalten werden, müssen aber auch deren Synchronisierung und Konfliktauflösung in der Architektur bedacht werden.

Christian Liebel zeigt Ihnen die Mechanik hinter dem Service-Worker-Cache und der Browserdatenbank IndexedDB, sodass es auch Ihre PWA mit den nativen Gegenstücken problemlos aufnehmen kann.
Wann
Agenda
  • Offline-First-Ansatz
  • Service Worker
  • Cache API
  • Workbox
  • IndexedDB
  • Dexie.js
  • Q&A
Moderatoren
1583919355-b39b99dfc45bd33c
Marco Frodl
Consultant @ Thinktecture AG
Cross-Platform, Angular (SPA,PWA), .Net Core and Cloud Enthusiast.
1595402209-79c3ff1d4ef11b73
Christian Liebel
Consultant @ Thinktecture AG
Christian Liebel ist fokussiert auf Webstandards und Progressive Web Apps und vertritt Thinktecture beim W3C.
Reservieren Sie Ihren Platz
Vorname*
Nachname*
E-Mail Addresse*
Ja, ich möchte den monatlichen Dev-Newsletter erhalten, um zu Blazor, .Net Core, SPAs und weiteren Tech-Themen up-to-date zu bleiben
Ja, ich stimme zu, dass meine Daten für den Zweck des Webinars gespeichert und verarbeitet werden.*
We use BigMarker as our webinar platform. By clicking Register, you acknowledge that the information you provide will be transferred to BigMarker processing in accordance with their Nutzungsbedingungen and Privacy Policy.