Über
Architekten und Ingenieure können unter der Verwendung des SAF-Austauschformates im offenen Workflow einfacher und effizienter zusammenarbeiten. Dadurch entfällt die Notwendigkeit einer Nachkonstruktion für die Statik-Berechnung. Dies ermöglicht bereits in den frühen Projektphasen, die Statik der Entwurfsvarianten präzise und schnell zu prüfen.

Mit der ArchiCAD Version 27 wurden zusätzliche Funktionen in den Bereichen manuelle Bearbeitung, Lastenmanagement, als auch Import und Modellvergleich integriert, die zu einem optimierten Tragwerksanalyse-Modell führen. Der OPEN BIM Workflow zwischen ArchiCAD und AxisVM verschafft allen Beteiligten eine erhebliche Zeitersparnis und einen zusätzlichen Mehrwert für den gesamten Statikprozess.
Wann
Dienstag, April 16, 2024 · 10:00 Bern (GMT +2:00)
Moderatoren
1710942161-ccb262d73ad7e0b3
Sandra Garcia
Referentin
1710942520-9e49d0962886cf73
Liene Wild
Co-Referentin
1710941925-5359838ab5ed705b
Peter Breitenmoser
Moderator
Reservieren Sie Ihren Platz
Vorname*
Nachname*
E-Mail Adresse*
Firma*
Telefon*
Wir verwenden BigMarker als Event-Plattform. Durch Klicken auf Registrieren akzeptieren Sie, dass die von Ihnen angegebenen Information gemäss Terms of Service and Privacy Policy an BigMarker übertragen werden.