Webinar-Reihe "Industrie 4.0" 2021
Webinar-Reihe Industrie 4.0
>> Jeden Montag um 14:00 Uhr ein Webinar

>> Hier können Sie sich einmal registrieren für alle 16 Webinare, die ganze Webinar-Reihe "Industrie 4.0"!

Aktuelle Themen aus dem Bereich Industrie 4.0
Industrie 4.0 und Digitalisierung können nicht mehr getrennt voneinander behandelt werden, sondern diese beiden Bereiche verschmelzen zu vielen Teilbereichen und unzähligen neuen Technologien, die sich weiterhin rasant entwickeln.
Für die Übermittlung von Neuigkeiten, für die Erläuterung schnell wachsender Bereichen, für die Präsentation von Forschungsergebnissen oder die Vorstellung abgeschlossener Studien sind Webinare bestens geeignet.

Neue Technologien und Arbeitsschutz betrifft uns alle
Industrie 4.0 und Digitalisierung betrifft nicht nur private Personen und österreichische Firmen, sondern die ganze Welt, daher veranstalten wir diese Test-Webinarreihe gemeinsam mit namhaften Partnern aus Industrie, Wissenschaft und den Berufsgenossenschaften.

Neben der AUVA wird die Webinarreihe mitgestaltet von: DGUV (BGHM, BGHW und IFA), Virtual Automation Lab Fachhochschule Esslingen, Smart Factory TU Graz und Linde Material Handling Austria.



Datum | Webinar-Titel

01.Mär.21 | Industrie 4.0 - Sicherheitsspezifische Zuordnung neuen Technologien

08.Mär.21 | Fernwartung von Industriesteuerungen

15.Mär.21 | Einsatz von Exoskeletten in der Industrie

22.Mär.21 | Sicherheit von Industrierobotern – Worauf man im Betrieb achten sollte

29.Mär.21 | Indoor Multikopter

12.Apr.21 | Vertrauenswürdige künstliche Intelligenz

19.Apr.21 | Sicherheit in der Logistik

26.Apr.21 | Assistenzsysteme für Maschinen

03.Mai.21 | Design Reviews mit Techniken der Virtuellen Realität (VR) unterstützen

10.Mai.21 | Gefährdungsbeurteilung von Implantatträgern hinsichtlich der Exposition durch elektromagnetische Felder am Arbeitsplatz

17.Mai.21 | 5G im industriellen Umfeld

31.Mai.21 | Einsatz von Augmented, Virtual und Mixed Reality im Maschinen- und Anlagenbau

07.Jun.21 | Humanoide Roboter für den industriellen Einsatz

14.Jun.21 | Collaborative Robotik und Wirtschaftlichkeit - schon gesehen?

21.Jun.21 | Security als Grundlage für Safety - die Überwachung des Datenverkehrs

28.Jun.21 |Grenzen der Digitalisierung

Webinar-Reihe "Industrie 4.0"
  • Die IT-Spezialisten meinen, dass alles digitalisiert werden kann, für die anderen zählt nur die reale Welt!?
    Grenzen der Digitalisierung
    Webinar "Grenzen der Digitalisierung"

    am 28. Juni 2021 um 14:00 Uhr

    Die Corona-Zeit hat uns die guten und weniger guten Seiten der Digitalisierung gezeigt. Die Unterschiede zwischen der realen und der digitalen Welt sind in vielen Bereichen enorm. Jedoch ist es gut, einen Blick darauf zu werfen, welche Effekte mit zunehmender Digitalisierung zu erwarten sind und in welchen Gebieten. Wo macht es Sinn, zu digitalisieren und wo weniger? Wie umweltfreundlich ist die Digitalisierung wirklich? Wie sollten Sie Digitalisierungsprojekte angehen und wo sollten Sie Prioritäten setzen? Das Webinar bietet Orientierung zu aktuellen Themen, die uns alle bewegen.

    Zielgruppe:
    • Sicherheitsfachkräftte
    • Sicherheitsvertrauenspersonen
    • Planung und Produktionsleitung
    • Personen aus Forschung und Entwicklung
    Img-blank
  • Drohnen und deren Einsatz in der Arbeitswelt
    Online Drohnen-Konferenz: Indoor- und Outdoor-Multikopter

    Mittwoch, 30. Juni 2021, 09:00 - 16:15 Uhr

    Mehr Infos zu der Drohnenkonferenz:
    Einladung
    und
    Blog über Drohnen


    Programm:
    09:00 - Eröffnung

    09:05 - 10:30 Vorträge A
    „Das neue EU-Drohnenrecht und seine Umsetzung in Deutschland“, Carsten Konzock, LBA Luftfahrt Bundesamt, Unbemannte Luftfahrtsysteme
    „Das neue EU-Drohnenrecht und seine Umsetzung in Österreich“, Mag. Nina Dorfmayr, Austro Control

    10:30 - 10:45 Pause

    10:45 - 12:00 Vorträge B
    „Drohnen – Flugobjekte mit unbekannten Gefahrenpotentialen“, Ernst Brust, Sigurd Wiesingerl, velotech.de GmbH
    „Drohnen – vom Spielzeug zum Logistikwerkzeug: Wo steht da der Mensch?“, Dr. Wolfgang Uslar, BGHW
    "Drohnen gegenüber Helikopter: Nutzenbetrachtung", Dr. Alexander Kiss, Pilot, Direktor, OWD

    12:00 - 13:00 Mittagspause

    13:00 - 14:15 Vorträge C
    "Aktueller Stand beim Einsatz von Drohnen", Sascha Schmel, VDMA, Arbeitsgemeinschaft Industrial Drone Solutions
    "Logistik-Anwendung: Multikopter im Hochregallager", Maximilian Mrstik, Start-up D-ARIA

    14:15 - 14:30 Pause

    14:30 - 16:30 Vorträge D
    "3D-Mapping │ Drohnen auf der Baustelle", Dipl.-Ing. Peter Michael Haberfellner, STRABAG AG
    "Forschungsprojekt: Autodrohne in der Produktion", Andreas Seel M.Sc., IPH Institut für Integrierte Produktion Hannover gemeinnützige GmbH
    "Simulation Drohnen im Indoor-Einsatz", Michael Spitzhirn, IMK Automotive GmbH

    16:30 - Abschluss

    Zielgruppe:
    • Sicherheitsfachkräfte
    • Sicherheitsvertrauenspersonen
    • Arbeitsmedizinerinnen und -mediziner
    • Führungskräfte, Teamleiterinnen und Teamleiter
    Img-blank
Ead-messages-offsite-icon-1