Verzeichnet

Gratis-Webinar: Was Anleger 2022 an der Börse erwartet – und welche Aktien sie brauchen

Recorded
INFOS ZU DIESEM EVENT
LIVE: Dienstag, 11. Januar 2022, 19.00 Uhr und danach als Aufzeichnung

Inflationsgefahr, Zinsanhebung, Corona-Sorgen: Es gibt viele Risiko-Faktoren für das Börsenjahr 2022. Doch wie schlimm wird es wirklich – und was kann Anleger hoffnungsvoll stimmen? In dem kostenlosen Webinar von FOCUS Online und Finanzen100 gibt Christian Kahler, Chefanlagestratege bei der DZ Bank, einen Ausblick auf 2022. Er geht auf die wichtigsten Trends ein, analysiert verschiedene Märkte und gibt Prognosen für die wichtigsten Anlageklassen. Außerdem nennt er Aktien, die Anleger im Blick behalten sollten.

Im Webinar erfährst Du u.a.:
- Was Dich 2022 an der Börse erwartet
- Welche Aktien Chancen bieten
- Welche Chancen und Risken es für Anleger gibt

Außerdem kannst Du Christian Kahler Deine Fragen stellen!

Das Webinar findet live am Dienstag, 11. Januar 2022, 19.00 Uhr statt. Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos. Jeder Teilnehmer erhält im Nachgang den Link zur Aufzeichnung des Webinars per E-Mail.

Wir freuen uns auf Dich!
Dein Team von FOCUS Online Webinare

Fragen zum Webinar beantworten wir Dir gerne unter webinare@focus.de

Impressum
  • Business & finance
Infos
  • Kategorien:
    • Business & finance
  • Wann: Berlin
  • Dauer: 1 Stunden 30 Minuten
  • Preis: Gratis
  • Sprache: Deutsch
  • Wer kann teilnehmen? Jeder
  • Einwahl verfügbar? nur zuhören: Nicht verfügbar
MODERATOREN
TEILGENOMMEN (1117)
  • A
  • T
  • D
  • H
  • A
  • U
  • M
  • S
  • E
  • C
  • H
  • E
  • K
  • J
  • M
  • U
  • A
Fragen, Beiträge, Kommentare
D6
Dieter S
Das war leider ein enttäuscht schwaches Webinar. Teilweise voller Widersprüche. Das bekommt man auch bei einem nicht guten Börsenbrief. LG
V4
Veronika Z
H
V4
Veronika Z
Hallo liebes Team, wenn man den Link mit Freunden teilt, kann nur einer das Seminar ansehen. Was muss ich tun? Jetzt kann ich das Seminar nicht zur gleichen Zeit ansehen? LG. Veronika Zangl
R3
Ralf W
Freue mich schon und bin gespannt,wer nu das Rennen in unserer Schlüsseltechnologie machen wird,was mit Unternehmen die H2 entwickeln und wo man diese evtl. in Europa als Produktionsstätte entstehen läst.Evtl. gibt es auch neue Nachrichten über den "Weltmeister der Wirtschaft". Hoffe es kommt davon etwas an Inhalt im kostenlosen webinar vor,jeder andere Inhalt im Zusammenhang zwischen EZB und Verbraucherpreise macht die Sache mit Sicherheit sehr spannend,mit dem mittleren und Jahresausblick.
Teilen
Um Leute einzuladen, teile diese Seite: